Kategorie

Soziale Dorferneuerung, Generationen

Träger

Dorferneuerungsverein Wolfenreith

PLZ Ort

3122 Wolfenreith

Beschreibung

Bereits im Jahr 2000 organisierte die Wolfenreither Jugend zum ersten Mal die „Wolfenreither Hochlandfestspiele“, wo als Disziplinen verschiedene Kraft- und Geschicklichkeitswettbewerbe zu bewältigen waren. Bei den 1. Wolfenreither Hochlandspielen standen beispielsweise als Bewerbe Traktorweitziehen, Fichtenzapfenzielschießen, Maßstemmen, Gummistiefelweitwurf, Mülikaundltrogn und als Höhepunkt ein Hindernisparcours auf dem Programm. Insgesamt nahmen 20 Mannschaften aus nah und fern teil und die Spiele waren ein großer gesellschaftlicher Erfolg. Im Zuge dessen wurde ein eigenes Logo für den Dorferneuerungsverein und die Dorfjugend kreiert. Die Hochlandfestspiele wurden auch im Jahr 2002 und 2003 durchgeführt. Die Begeisterung der Teilnehmenden und Zuschauern war wiederum überwältigend. Vereine und Gruppen aus der Region traten auch diesmal wieder zu den Wettkämpfen an, waren auch diesmal eine Gruppe „echter“ Schotten dabei. Die „bewegungsfreundlichen Besucher“ des Festes waren nicht nur in sportlicher Hinsicht gefordert, sondern hatten vor allem Spaß am Gemeinschaftserlebnis. Der Fortsetzung der Wolfenreither Hochlandspiele sehen alle bereits gespannt entgegen.

Bürgerbeteiligung

Kooperation mit anderen Vereinen und Institutionen entstanden durch engagierte Jugend und Dorferneuerung

Auswirkungen auf die Lebensqualität

besondere Attraktion in der Region Dunkelsteinerwald und darüber hinaus eine andere Art von Geselligkeit als bei vergleichbaren Dorffesten gesteigertes Gemeinschaftsbewusstsein durch eine stärkere Identifizierung der gesamten Bevölkerung mit dem Ort und seinen Leistungen größerer Bekanntheitsgrad der Dorfjugend und der Dorferneuerung in der Region

Projektzeitraum

2003 - 2003

Teilnahmejahr

2005

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: