Kategorie

Siedeln, Bauen, Wohnen, Ortskernbelegung, Innenentwicklung

Träger

Trachtenmusikkapelle Schönbühel

PLZ Ort

3392 Schönbühel

Beschreibung

Das Areal des alten FF-Hauses und eines alten Stadls boten sich als Schaffung eines Marktplatzes mit der Möglichkeit für Veranstaltungen an. Die funktionellen und infrastrukturellen Erfordernisse wurden in Zusammenarbeit mit der FF und dem Jugendclub definiert. Erste Entwürfe gab es seit 2009, danach erfolgte der Abriss des alten Stadls in Eigenregie, Anschlüsse wurden bereitgestellt, dann das Gebäude aufgebaut. In einer letzten Ausbauphase soll noch der Platz aufgewertet werden.

Bürgerbeteiligung

Insgesamt wurden 1.129 Arbeitsstunden seitens der Trachtenmusikkapelle geleistet, die Vereine arbeiteten in vorbildlicher Weise zusammen, die BürgerInnen wurden laufend auf dem aktuellen Stand gehalten, und allen nutzen die praktische und optische Aufwertung.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Nutzung für Veranstaltungen, Verbesserung des sozialen Zusammenlebens, neue Möglichkeiten für Veranstaltungen

Teilnahmejahr

2015

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: