Kategorie

Neue Dorf- und Stadtökonomie

Träger

Marktgemeinde Rohrbach an der Gölsen

PLZ Ort

3163 Rohrbach an der Gölsen

Beschreibung

Die Arbeitsgruppe „Kommunikation/Identität“ hat gleich zu Beginn des Prozesses ihre Arbeit sehr intensiv aufgenommen. Die erste Kreation war ein neues Logo, das Rohrbach in ein zeitgemäßes Licht rückt. Aufbauend auf dieses Logo wurden einige Maßnahmen gesetzt: Website und Gemeindezeitung (der Dorfbote) wurden neu gestaltet, Aufkleber und Eindruckplakate für Veranstaltungen produziert, Transparentständer mit Transparenten mit Bildern aller vier Jahreszeiten für die veranstaltungsfreie Zeit sowie für wiederkehrende Veranstaltungen, aufgestellt. Das neue Design zieht sich durch die Gemeinde wie ein roter Faden. Als Höhepunkt ist nun eine eigene Trachtenlinie mit Stoff, Knöpfen und aufnähbaren Logo-Plättchen entstanden. Tücher und Schals werden in Rohrbach produziert, das gesamte Design kommt sehr gut an, der Stoff findet ebenfalls hohen Absatz. Eine wirtschaftliche Belebung ist durch all diese Maßnahmen intensiv gegeben – der Auftritt Rohrbachs hat sich grundlegend geändert. Ein Gesamtkonzept ist entstanden, das auch für Rohrbach wirtschaftliche Vorteile bringt.

Bürgerbeteiligung

Die gesamte Ideenfindung passierte in der Arbeitsgruppe Kommunikation/Identität. Der Arbeitsgruppe war von Anfang an wichtig, ein Gesamtpaket zu schnüren und damit eine umfassende Neugestaltung des Rohrbacher Auftritts anzustreben. In die Auswahl der Farbe des Trachtenstoffs war die Bevölkerung beim Gemeinde21-Frühstück involviert. Die BewohnerInnen konnten über die Stofffarben abstimmen – da für alle drei Farben etwa gleich viele Stimmen abgegeben wurden, wurden auch alle drei Farben produziert! Spannend ist die kontinuierliche Weiterentwicklung, die auch in Privatinitiativen zu erkennen ist – so haben Private die Trachtenknöpfe schon zu Armbändern verarbeitet, das Rohrbach-Logo findet sich auf zahlreichen Kleidungsstücken.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Das zentrale Projekt in Rohrbach ist die komplette Neugestaltung des Ortszentrums, die derzeit im Gange ist. Bestens unterstützt wird diese Entwicklung durch das neue Design, das Rohrbach einen modernen Auftritt verleiht. Elemente des neuen Designs werden in die Gestaltung des Ortszentrums übernommen. Mit der Gestaltung der Trachtenlinie ist ein weiterer Höhepunkt gelungen. Neben der lokalen Arbeit, die dadurch geschaffen worden ist, sind die BewohnerInnen, die den Stoff sehr gut angenommen haben, nun ebenfalls in diesem neuen Design „angekommen“.

Teilnahmejahr

2017

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: