Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Museumsverein Roiten

PLZ Ort

3911 Rappottenstein

Beschreibung

Durch die Schaffung eines Themenweges soll das Angebot des Dorfmuseums Roiten erweitert werden, neue Zielgruppen sollen angesprochen werden. Im Mittelpunkt stehen die „Wasserschwingungsbilder“ des Fotografen Günter Schön, welche in einem kleinen Ausschnitt bereits im Museum ausgestellt sind. Entlang des Wanderweges von Zwettl nach Roiten direkt am Kampfluss werden Wasserschwingungsbilder direkt vom Standort gezeigt. Durch die Aufnahmen wird anschaulich gemacht, wie sich die Informationen im Wasser durch verschiedene Nutzungen oder Umwelteinflüsse verändern. Der 10 km lange Weg, der Zwettl, Großgöttfitz und Rapottenstein verbindet, hat regionale touristische Bedeutung. Auch die „Schwarzalm“, ein touristischer Leitbetrieb, und weitere kleinere Gasthäuser profitieren davon. Als Klammer dient ebenfalls das Thema Hundertwasser mit dem Hundertwasserbrunnen in Zwettl, der Hahnsäge (Hundertwasser-Wohnhaus am Kamp) und dem Dorfmuseum Roiten.

Bürgerbeteiligung

Das Projekt wurde vom Museumsverein Roiten in Kooperation mit der Tourismusdestination Waldviertel, VertreterInnen der beteiligten Gemeinden und Tourismusbetrieben ausgearbeitet und auch gemeinsam finanziert. Die Wartung und Pflege bzw. auch die „Bewirtschaftung“ des Themenweges (Führungen, Veranstaltungen, …) werden vom Museumsverein übernommen.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

- Attraktives Freizeitangebot für BewohnerInnen und Gäste - Steigerung der BesucherInnenzahlen im Dorfmuseum und damit höhere Wertschöpfung im Ort - Stärkung der Identität mit einem einmaligen Thema in NÖ

Projektzeitraum

2012 - 2013

Teilnahmejahr

2013

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: