Kategorie

Neue Dorf- und Stadtökonomie

Träger

ARGE Bioenergiedorf Japons

PLZ Ort

3763 Japons

Beschreibung

Mit dem Themenweg wurde (in Erweiterung zu den anderen Energieprojekten in der Gemeinde wie Windpark, Biogasanlage, Energieleitbild, Kraftstoff vom Acker) ein attraktives touristisches Ziel geschaffen und mittels Modellen viele der Energieformen dargestellt, die in Japons schon umgesetzt wurden. Auf dem Wanderweg, der in 1 ½ Stunden Gehzeit für jede Altersgruppe leicht zu bewältigen ist, gibt es sogenannte Aktiv-Stationen (Wasserenergieplatzl, Windenergieplatzl, Sonnenplatzl, Holzenergieplatzl, Biomasse-Energieplatzl, Energiespar- und Grillplatz, Lebensenergieplatzl, Energiespielplatzl). Einmal pro Monat werden geführte Wanderungen auf dem Themenweg angeboten. Zusätzlich gibt es noch den Windradweg, auf welchem man eine schöne Runde über das Blumendorf Wenjapons zu den imposanten Windrädern zu Fuß oder mit dem Rad machen kann.

Bürgerbeteiligung

Sowohl bei der Planung als auch bei der Umsetzung war die Bevölkerung involviert und hat auch Eigenleistung erbracht. Die Einbindung der Gastronomie erfolgte ebenso wie die der touristischen Betriebe. Die Arbeitsgruppe Gesunde Gemeinde bietet einmal im Monat und nach Voranmeldung Führungen an. Jährlich findet eine Energieausstellung mit Fachvorträgen statt.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Eine steigende Besucherfrequenz durch Exkursionen, insbesondere von Schulen sowie Fachexkursionen aus dem Ausland, ist zu verzeichnen. Das Energiebewusstsein der Bevölkerung ist im Steigen, sodass auch im privaten Bereich bereits Auswirkungen sichtbar werden (Photovoltaikanlagen, Solaranlagen, Erdwärmenutzung, ...) und somit eine positive Wirkung auf die Lebensqualität zu spüren ist.

Projektzeitraum

2006 - 2008

Teilnahmejahr

2009

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: