Kategorie

Soziale Dorferneuerung, Generationen

Träger

Gemeinde Wolfpassing

PLZ Ort

3261 Wolfpassing

Beschreibung

Im Jahr 2004 wurde am großen Festplatz der Freiwilligen Feuerwehr Zarnsdorf eine 13 m hohe Schaukel, eine 6 m lange Hangrutsche und ein Beachvolleyballplatz errichtet. Bei der Leitbilderstellung wurde der Gedanke des Spieleforts geboren, das im Jahr 2006 errichtet wurde. Im Spielefort ist eine öffentliche Toilette untergebracht und die notwendige Infrastruktur für die Durchführung von Festen. Im Jahr 2007 wurden für Kleinkinder eine Wippe, Schaukeln und eine Sandkiste aufgebaut sowie ein Schachbrett.

Bürgerbeteiligung

Beim Fort wurden 450 unentgeltliche Stunden geleistet, bei der Erweiterung für den Kleinkinderbereich 70 Stunden. Darin sind die Stunden der Planung noch nicht enthalten.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Im Dorf gibt es viele Kinder, die hier einen idealen Platz zum gemeinsamen Spiel gefunden haben. Die Anlage ist für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen geeignet. Besonders das Spielefort wird von Jugendlichen sehr gut angenommen.

Projektzeitraum

2006 - 2007

Teilnahmejahr

2007

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: