Kategorie

Siedeln, Bauen, Wohnen, Ortskernbelegung, Innenentwicklung

Träger

Marktgemeinde Wiener Neudorf

PLZ Ort

2351 Wiener Neudorf

Beschreibung

Die südöstlich gelegenen Gebäudeteile des ehemaligen Klosterareals wurden generalsaniert und für Zwecke der Vereine (Musikverein), Schule (Musikschule), Pfadfinder und Tagungen nutzbar gemacht. Im Laufe der Umbauarbeiten wurde auch das Gemeindearchiv in den bestehenden Räumlichkeiten der ehemaligen Kapelle und Sakristei untergebracht. Die Veränderung der Fassaden durch architektonisch neue Elemente (Zubau, Veranstaltungssaal, verglaster Lift) steigert die Attraktivität des Gebäudes. Der Haupteingang wird zudem durch eine Massive rote Wandscheibe und die Stahlkonstruktion des Stiegenaufgangs betont. Die Planung erfolgte durch die Architekten Hirschegger-Ramser und Strixner.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Vereinszentrum (Musikschule, Musikverein, Pfadfinder); Seminarbereich, Gemeindearchiv, Veranstaltungssaal

Projektzeitraum

2003 - 2003

Teilnahmejahr

2003

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: