Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Stadtgemeinde Poysdorf

PLZ Ort

2170 Poysdorf

Beschreibung

Der Reichensteinhof, ursprünglich ein Gasthaus, das in den letzten Jahrzehnten zahlreiche Institutionen beherbergte, zählt zu den historischen Gebäuden der Stadt. Im Rahmen eines Stadterneuerungsprojektes wurde der erste und zweite Stock generalsaniert, wobei auch der historische Festsaal wieder attraktiviert und belebt wurde. Alle Räume wurden so adaptiert, dass sie für Seminare und Veranstaltungen verwendet werden können.

Bürgerbeteiligung

Historismussaal nicht nur für öffentliche Veranstaltungen und Seminare, sondern auch für private Feierlichkeiten Eröffnung des Historismussaales mit einem Sommerball Präsentation mit einem „Tag der offenen Tür“ vielseitiges Programm für Jung und Alt

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Reichensteinhof hat Funktion eines Seminar- und Veranstaltungszentrums beherbergt auch die örtliche Vinothek (Weinmarkt), Bauernmarkt, örtliche Gästeinformation, Tourismusbüro, Veranstaltungsmanagement, Weinviertler Dreiländereck, Ausstellungsräume zentrale Informationsstelle für die Bevölkerung sowie Poysdorf Besucher Vielfalt an touristischen Angeboten

Projektzeitraum

2003 - 2005

Teilnahmejahr

2005

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: