Kategorie

Siedeln, Bauen, Wohnen, Ortskernbelegung, Innenentwicklung

Träger

Marktgemeinde Grafenwörth

PLZ Ort

3484 Grafenwörth

Beschreibung

Nach dem Hochwasser im August 2002 wurden alle Straßen, Nebenflächen, Fassaden aller öffentlichen Bauten sowie Denkmäler in einem Gesamtkonzept saniert. Diese Maßnahme war für fast alle Hausbesitzer in Seebarn eine Initialzündung gleiches zu tun. Es entstand damit eine völlige Neugestaltung des Ortsbildes/Ortsraums von Seebarn.

Bürgerbeteiligung

Bürgermeister, Gemeindevertreter und Straßenmeisterei erarbeiteten gemeinsam mit den betroffenen Anrainern und Grundbesitzern die erforderlichen Ausführungspläne Begeisterte Mitarbeit der BürgerInnen engagierte Privatinitiativen zur Sanierung der Häuserfronten und Neugestaltung sowie Pflege der Nebenanlagen Generalrenovierung des bereits stark verfallen gewesenen Schlosses durch die neuen Besitzer

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Kommunikation und Dialog haben sich wesentlich gesteigert Bereitschaft zur Zusammenarbeit und Mitarbeit bei der Ortsbildgestaltung und -pflege in einem noch nie da gewesenem Ausmaß Seefarn erlebt förmlich eine Aufbruchstimmung

Projektzeitraum

2003 - 2005

Teilnahmejahr

2005

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: