Kategorie

Klimaschutz, Mobilität, Umwelt

Träger

Gemeinde Krummnußbaum

PLZ Ort

3375 Krummnußbaum

Beschreibung

Die Bestrebungen der Gemeinde, sich als Nuss-Themendorf zu etablieren, hat nun auch den öffentlichen Verkehr erreicht. Das Thema Nuss wird vom Nussfest mit über 8.0000 BesucherInnen, einen Nusspark mit rund 20 verschiedenen Nussgehölzen, einem Korb mit Nussprodukten u.v.m. gelebt. Nun wurden Buswartehäuschen entsprechend dem Nussthema in Eigenregie geplant und zusammengebaut.

Bürgerbeteiligung

Bei der Umsetzung wurden ca. 100 Stunden eingebracht. Das Thema Nuss wird von der gesamten Bevölkerung mit großem Stolz getragen – nicht zuletzt wegen des großen Erfolgs des Nussfestes.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Die Identifikation mit dem Gemeindenamen und dem Thema Nuss wird bis in den Alltag hinein gelebt. Dies steigert den Stolz der BürgerInnen auf ihre Gemeinde. Attraktive Buswartehäuschen sollen aber natürlich auch Schutz bei Wind und Wetter bieten und damit die Attraktivität des öffentlichen Verkehrs verbessern.

Teilnahmejahr

2015

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: