Kategorie

Siedeln, Bauen, Wohnen, Ortskernbelegung, Innenentwicklung

Träger

Dorfgemeinschaft Raxendorf und Marktgemeinde Raxendorf

PLZ Ort

3654 Raxendorf

Beschreibung

Am südlichen Ortsrand wurde eine naturnahe Freizeitanlage mit Bademöglichkeit errichtet. Zusätzlich wurden auch ein naturnaher Kinderspielplatz und eine Feuerstelle mit Grillmöglichkeit geschaffen. Eine Liegewiese und ein Platz zum Volleyballspielen- und Fußballspielen wurden ebenfalls geplant. Der Teich ist mit einem Felsensprungturm ausgestattet, weiters gibt es Unterwassersitzbänke und eine Holzterrasse. Ein Clubraum mit WCs, Umkleidemöglichkeit und Abstellraum ergänzen die Anlage.

Bürgerbeteiligung

Das komplette Clubhaus sowie Teile der Außenanlage wurden von der Dorfbevölkerung mitgeplant und auch gebaut. Über 5.000 freiwillige Arbeitsstunden wurden innerhalb von 1 ½ Jahren von den BewohnerInnen für dieses Mega-Projekt geleistet.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Zuvor war die nächste Bademöglichkeit fast 10 km weit entfernt, jetzt bleiben Autofahrten zum Baden oder anderen Freizeitvergnügen erspart, da die Anlage zu Fuß oder mit dem Rad einfach zu erreichen ist. Das Ortsleben wird durch das oftmalige Zusammentreffen bei der Freizeitanlage gestärkt.

Projektzeitraum

2007 - 2008

Teilnahmejahr

2009

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: