Kategorie

Siedeln, Bauen, Wohnen, Ortskernbelegung, Innenentwicklung

Träger

Gemeinde Natschbach - Loipersbach

PLZ Ort

2620 Natschbach - Loipersbach

Beschreibung

Im Zuge der notwendigen Sanierung des Gemeindeamtes wurde einerseits eine barrierefreie Zugangsmöglichkeit zu den Amtsräumen geschaffen (Lift), andererseits wichtige energetische nachhaltige Investitionen getätigt: Biomasseheizung statt Gasheizung, neue Fenster und Wärmedämmung Außenfassaden und Dach, Photovoltaikanlage am Dach sowie Stromtankstelle am Parkplatz vor dem Amtshaus. Darüber hinaus wurden neue Fahrradständer aufgestellt.

Bürgerbeteiligung

Über die einzelnen Planungsschritte wurde die Bevölkerung laufend informiert, die Photovoltaikanlage und Stromtankstelle wurde auf Betreiben des Umweltgemeinderates und engagierter Bürger errichtet. Ein Infoabend diente zur Ideeneinbringung und Diskussion.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Die energietechnischen Maßnahmen haben Vorbildcharakter für Einfamilienhausbesitzer, der barrierefreie Eingang wird gut angenommen, und die Gemeinde leistet hiermit einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele.

Teilnahmejahr

2015

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: