Kategorie

Soziale Dorferneuerung, Generationen

Träger

Stadtgemeinde Wr. Neustadt – MA-7 Integrationsreferat

PLZ Ort

2700 Wiener Neustadt

Beschreibung

14 junge MigrantInnen und interessierte junge einheimische Personen mit Maturaabschluss konnten für dieses Projekt als MentorInnen gewonnen werden und wurden in 5 Tages-Seminaren unter Einbeziehung von FachreferentInnen ausgebildet. Diese wurden an den Hauptschulen und am Polytechnikum vorgestellt und waren dort dann als MentorInnen zur Unterstützung von Migrantenkindern im Einsatz. In monatlichen Reflexionstreffen erhielten die MentorInnen seitens der Projektleitung Begleitung und Unterstützung.

Bürgerbeteiligung

Es werden ca. 500 Mentoringstunden von Oktober bis Dezember 2009 geleistet. Beim Einsatz der MentorInnen gibt es eine sehr starke Kooperation mit den Schulen. Die 4 Bildungsbeauftragten der Schulen sind auch die KoordinatorInnen für das Projekt an den Schulen.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Durch die 1-2 jährige Begleitung durch MentorInnen soll es gelingen, den Anteil an MigrantInnenkindern an den AHS und BHS in Wr. Neustadt zu steigern. Damit werden auch die sozialen Aufstiegschancen dieser Jugendlichen gefördert.

Projektzeitraum

2009 - 2009

Teilnahmejahr

2009

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: