Kategorie

Soziale Dorferneuerung, Generationen

Träger

Dorferneuerungsverein St. Georgen/Ybbsfelde

PLZ Ort

3304 St. Georgen/Ybbsfelde

Beschreibung

Sechsmal im Monat erfolgt der ehrenamtliche Besuch der Lese- und Spieloma (auch ein junger Mann schenkt seine Zeit den Kindern) in einer der 5 Kindergartengruppen. Dabei ist es Ziel, für das Miteinander von Jung und Alt zu sensibilisieren und die Generationen zu vernetzen bzw. Werte zu vermitteln. Zweimal jährlich werden die Lese- und Spielomas und die Leitung des Besuchsdienstes zur gemeinsamen Besprechung mit den Pädagoginnen im Kindergarten eingeladen. Durch gegenseitiges Feedback ist dieses Projekt gewachsen und zum einem wichtigen Bestandteil im Kindergarten geworden.

Bürgerbeteiligung

Dieses Projekt hat in der Bevölkerung sehr rasch Anklang gefunden. Viele haben sich für diese freiwillige Arbeit gemeldet. Die Lese- und Spielomas gehören zur Hilfswerk Besuchsgruppe St. Georgen/Y. und sind somit auch formal deren Leitlinien unterstellt. Das Ziel des Besuchsdienstes ist es, allen Menschen in einer bestimmten Phase seines Lebens Zeit und Begleitung zu schenken.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Diese Aktionen helfen, sich untereinander kennenzulernen und Verständnis füreinander zu lernen. Generationen zu vernetzen und sich untereinander zu unterstützen, wird in Zukunft immer wichtiger werden. Auch im kommenden Kindergartenjahr wird das Projekt fortgeführt, weil es äußerst positiv angenommen wurde.

Projektzeitraum

2010 - 2020

Teilnahmejahr

2011

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: