Kategorie

Neue Dorf- und Stadtökonomie

Träger

Stadtgemeinde Groß Gerungs

PLZ Ort

3920 Groß Gerungs

Beschreibung

Inmitten des Waldviertels gibt es eine einzigartige Steinpyramide: das geomantisch vermessene Herz der Kraftarena Groß Gerungs, der Startpunkt in die Mystik. Von der Pyramide gehen sternförmig vier geomantisch positive Linien und vier rechtsdrehende Wasseradern aus, die das Gebiet zu einer besonderen Kraftarena machen.Viele außergewöhnliche Granitformationen wie die tiefste Opferschale des Waldviertels, die Weltkugel, der Kierlingstein bei der Klauskapelle, die „Lauschinsel“ und der „Summstein“ bieten den Besuchern ungewöhnliche Sinneserlebnisse.Herausgegriffen aus dem weitläufigen Programm sei auch noch die Lauschinsel. Durch zwei imposant gestaltete Hörtrichter unterstützt, nimmt man im Liegen die Geräusche des Waldes wahr. Vernetzung in der Kleinregion: Projekt Steinjuwel in Arbesbach

Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung im Rahmen einer Projektgruppe, Themendorfbetreuung

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Deutlicher touristischer Aufwärtstrend und Identifikation der Bevölkerung mit den Objekten der Kraftarena (mystisches Waldviertel) Motto: „Jede Region ist eine Gunstlage. Es gilt herauszufinden wofür!“

Projektzeitraum

2003 - 2010

Teilnahmejahr

2003

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: