Kategorie

Siedeln, Bauen, Wohnen, Ortskernbelegung, Innenentwicklung

Träger

Marktgemeinde Gastern

PLZ Ort

3852 Gastern

Beschreibung

3 wesentliche Punkte sollten berücksichtigt werden: 1) Lokal für Lebensmittelversorger + Imbisstube 2) Veranstaltungssaal und Mehrzwecksaal + Restaurant 3) Probelokal für die Singgemeinschaft All diese Punkte konnten in der Planung berücksichtigt werden, weiters wurden noch 2 Räume für die Musikschule errichtet.

Bürgerbeteiligung

Die Grundidee wurde bei den Dorfvereinsversammlungen geboren, es galt als wichtigstes Anliegen der Bevölkerung, daher gab es auch viele Ideen und Anregungen aus diesen Reihen. Die Singgemeinschaft hat viel Eigenleistung bei der Errichtung ihre Probelokals erbracht.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Die Eröffnung eines Lebensmittelgeschäftes + Imbisstube hat zu einer wesentlichen Belebung des Ortes geführt. Besonders die ältere Generation weiß den Nahversorgerbetrieb zu schätzen (das Warenangebot ist übrigens sehr gut). Die Imbisstube ermöglicht der Geschäftsinhaberin außerdem einen Zusatzverdienst, für die Ortsbewohner ist es ein willkommener Kommunikationsplatz.

Projektzeitraum

2003 - 2007

Teilnahmejahr

2007

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: