Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Marktgemeinde Schwarzenau

PLZ Ort

3900 Schwarzenau

Beschreibung

Dargestellt werden die Lebensgeschichten über das KOMMEN und GEHEN auf ungewöhnliche Art und Weise. Das Fenstermuseum ist ein frei zugängliches Museum, das sich über das gesamte Gemeindegebiet erstreckt. Eigens angebrachte, von vielen fleißigen Helfern restaurierte alte Kastenfenster werden als „Vitrinen“ genutzt. An verschiedensten Plätzen werden einzelne Aspekte der Alltagsmigration dargestellt, die so eine spannende Wanderung in die jüngere Vergangenheit ermöglichen.

Bürgerbeteiligung

Arbeitskreis hat sich auf Spurensuche in die jüngere Vergangenheit der Gemeinde begeben intensives Arbeiten mit Lebensgeschichten, Interviews, Aufschreiben von Geschichten Geschichten werden auch auf der Homepage der Gemeinde abgerufen

Auswirkungen auf die Lebensqualität

eine neue Form der Geschichtsaufarbeitung und Präsentation virtuelles Heimatbuch - kommenundgehen.schwarzenau.at/

Projektzeitraum

2003 - 2004

Teilnahmejahr

2005

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: