Kategorie

Klimaschutz, Mobilität, Umwelt

Träger

Marktgemeinde Ottenschlag

PLZ Ort

3631 Ottenschlag

Beschreibung

Beim Klimabündniswandertag (10 km Strecke) konnten auf 11 Stationen zahlreiche Beispiele von Energiesparmaßnahmen und alternativer Energie besichtigt werden: von der Biogasanlage über Fernwärme bis hin zu den neuesten Angeboten bei Elektrofahrzeugen oder den aktuellen Produkten bei der Gebäudedämmung. Auch zahlreiche Institutionen waren mit Beratung und Information dabei. Ein Gewinnspiel sowie eine klimabewusste Verpflegung rundeten das umfassende Programm ab.

Bürgerbeteiligung

Für die Präsentation an den Stationen waren rund 40 Firmen, Vereine und Institutionen aus der Gemeinde/Region eingebunden. Hunderte TeilnehmerInnen aus der Region nahmen das Angebot in Anspruch. Damit erfolgte eine breite Bewusstseinsbildung zum Thema Klimaschutz und persönliche Handlungsfelder im Klimaschutz wurden vorgestellt.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Durch das verstärkte Bewusstsein für regionale Ressourcen werden regionale Wirtschaftskreisläufe gefördert. Wertschöpfung entsteht und die wirtschaftlichen Strukturen werden gestärkt sowie die Nahversorgung gesichert. Eine Einsparung bei den Energiekosten sowie die Reduktion schädlicher Abgase und Treibhausgase verbessert erheblich die Lebensqualität.

Projektzeitraum

2010 - 2011

Teilnahmejahr

2011

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: