Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Stadtgemeinde Hollabrunn

PLZ Ort

2020 Hollabrunn

Beschreibung

Die Kirche in Hollabrunn nimmt durch ihre erhöhte Lage hinter dem Rathaus eine sehr dominierende Stellung im Stadtbild ein. So wurde durch eine entsprechende Neugestaltung der bereits baufälligen Stiegenanlage mit ihren Vasen, Skulpturen und Geländer ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung des äußeren Erscheinungsbildes im Stadtzentrum geleistet. Die moderne, künstlerische Gestaltung mit einem Geländer aus Glas bedeutet eine auffällige Aufwertung des Ortsbildes.

Bürgerbeteiligung

Das Projekt entsprang dem Arbeitskreis „Ortsbild“ und „Kultur“ im Zuge der Aktion NÖ-Stadterneuerung in Hollabrunn

Auswirkungen auf die Lebensqualität

auffällige Aufwertung des Ortsbildes wichtig für den Gesamteindruck des Stadtbildes

Projektzeitraum

2004 - 2005

Teilnahmejahr

2005

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: