Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Zarnsdorf, Gemeinde Wolfpassing

PLZ Ort

3261 Wolfpassing

Beschreibung

Die Gemeinden Steinakirchen, Wang und Wolfpassing sind in einer Pfarre und feiern die Hl. Messe in der Pfarrkirche Steinakirchen. Die Ortschaft Zarnsdorf hat jedoch seit der Pest einen Turm, und seit dem 2. WK den Zubau der Kapelle. In den 70er Jahren wurde die Kapelle neu gefärbelt, aber nicht trockengelegt. Nun wurde nach intensiver Planung eine grundlegende Sanierung und Trockenlegung vorgenommen. Der Kreuzweg wurde von Hobby-Hinterglasmalerinnen gestaltet. Im kommenden Jahr ist die Gestaltung der Außenanlage der Kapelle geplant.

Bürgerbeteiligung

Es wurden von der Dorfgemeinschaft 1.800 unentgeltliche Stunden geleistet. Auch wurde in der Bevölkerung für die Kosten gesammelt. Eine Malerin hat ein Bild von der Kapelle gemalt, dessen Druck für hohe Spenden erhältlich ist.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Die Kapelle ist das spirituelle und gemeinschaftliche Zentrum der Katastralgemeinde und wird in vielfältiger Weise genutzt. Die Bevölkerung ist nun stolz auf das Ergebnis ihrer Arbeit und die Kapelle, die nun in neuem Glanz erstrahlt.

Projektzeitraum

2006 - 2007

Teilnahmejahr

2007

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: