Kategorie

Soziale Dorferneuerung, Generationen

Träger

Tourismus– und Dorferneuerungsverein Bärnkopf

PLZ Ort

3665 Bärnkopf

Beschreibung

Eine Stützmauer beim Holzhackermuseum wurde umgestaltet, wobei Tonkacheln hergestellt, glasiert und gebrannt wurden und danach auf der Mauer angebracht wurden. Das Projekt begann in der Volksschule im Juni 2008. Im Rahmen eines Dorffestes wurden alle EinwohnerInnen eingeladen ihre Wandfliese zu gestalten und wirklich alle beteiligten sich an der Aktion, vom Kleinkind bis zur Uroma, quer durch alle Generationen und Berufsgruppen. Ein gemeinschaftliches Werk wurde mit viel Spaß, mit vielen Begegnungen geschaffen mit dem sich alle BewohnerInnen von Bärnkopf gerne identifizieren.

Bürgerbeteiligung

Die Aktion wurde vom Dorferneuerungsverein getragen und alle Generationen und Bevölkerungsgruppen waren eingebunden.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Das Projekt dient der Stärkung der Gemeinschaft und der Verbesserung des Ortsbildes.

Projektzeitraum

2009 - 2009

Teilnahmejahr

2009

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: