Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Dorferneuerungsverein und Gemeinde Hollenstein

PLZ Ort

3343 Hollenstein/Ybbs

Beschreibung

Nach einem Felssturz im Frühjahr 2006 blieb ein blanker Felsabbruch mit mehreren Hohlräumen zurück, an dessen Stelle eine "Kastenkrippe" errichtet wurde, wie sie in der Region Tradition ist. Da sich diese Krippe etwas abgelegen am Eschenweg befindet, wurde das Projekt mit einem Kripperlweg ergänzt, welcher vom Dorfplatz über die Schule zur Krippe und wieder zurück führt. Gemalte Figuren weisen dem Besucher den Weg, weiters sind in den Fenstern der Anrainer entlang des Weges Krippen platziert.

Bürgerbeteiligung

Insgesamt beteiligten sich über 50 Personen aktiv bein den verschiedensten Aufgaben.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

- Zusammenarbeit von verschiedenen Personen an einer gemeinsamen Sache - Begeisterung, bei der Verwirklichung mithelfen zu können - Gemeinschaftserlebnis bei den Feierstunden - überregionale Aufmerksamkeit und Werbewirkung durch entsprechend Bekanntmachung in den regionalen Zeitungen - vermehrt auswärtige Gäste in den Gaststätten Hollensteins, die aufgrund der Krippe den Ort besuchten.

Projektzeitraum

2006 - 2007

Teilnahmejahr

2007

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: