Kategorie

Soziale Dorferneuerung, Generationen

Träger

Bürgerforum Kilb - Sozialarbeitsgruppe

PLZ Ort

3233 Kilb

Beschreibung

Es ist schön, dass Menschen immer älter werden dürfen. Aber neben dem Genießen des Lebensabends ergeben sich auch Probleme. Das Alleinsein oder eine auftretende Krankheit. Es soll ein Zentrum eingerichtet werden, in dem älteren Menschen die Möglichkeit geboten wird einen oder mehrere Tage in der Woche mit Gleichgesinnten zu verbringen und Kontakte zu pflegen. Es wird alles angeboten, damit durch geistige und körperliche Förderung die Selbständigkeit und Lebensqualität erhöht wird und dadurch die Unterbringung in einem Heim oftmals gar nicht notwendig wird. Auch mobile Betreute sind willkommen und Angehörige werden dadurch entlastet. Es wird auch neben den monatlichen Treffen zu Kaffee und Kuchen auch „Offenes Tanzen“ angeboten.

Bürgerbeteiligung

Viele ehrenamtliche HelferInnen begleiten und unterstützen das Projekt.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Die sind in vielen Hinsichten spürbar, mehr für einander da sein, weniger Einsamkeit, mehr Mobilität der älteren Menschen, Entlastung der betreuten Angehörigen, weniger Heimplätze

Projektzeitraum

2006 - 2008

Teilnahmejahr

2007

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: