Kategorie

Soziale Dorferneuerung, Generationen

Träger

Gemeinde Fallbach

PLZ Ort

2133 Fallbach

Beschreibung

Es wurde ein Gemeinschaftshaus gebaut, um generationenübergreifend einen Ort der Gemeinschaft und der Begegnung zu finden. Dieses Haus steht für jede Generation, jeden Verein und jeden Bürger für Fallbach offen. Es ist ein Haus der Begegnung und Kommunikation, in dem die Jugend einen eigenen Raum für ihre Treffen hat, auch eine Kapelle ist an das Haus angebaut, in welcher regelmäßig gebetet und Gottesdienste gefeiert werden. Der große Garten im Anschluss bietet Gelegenheit für Open Air Veranstaltungen wie z.B. Konzerte, Theateraufführungen und den alljährlichen Pfarrheurigen.

Bürgerbeteiligung

Die BürgerInnen brachten sich schon bei der Planung sehr ein, beim Bau wurden sehr viele ehrenamtliche Arbeitsstunden aufgebracht. Ohne diese hätte dieses Projekt nicht in so beachtlich rascher Zeit und mit so viel Kreativität und Geschmack realisiert werden können.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Die Lebensqualität soll in der Gemeinde mit diesem Projekt enorm gesteigert werden. Da in der Katastralgemeinde Fallbach weder eine Gaststätte noch andere Räumlichkeiten für die Vereine und Bürger zur Verfügung standen, war der Bau sehr notwendig und dringend. Es ist ein Haus der Kommunikation für Jung und Alt.

Teilnahmejahr

2015

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: