Kategorie

Klimaschutz, Mobilität, Umwelt

Träger

Dorferneuerung Krumbach

PLZ Ort

2851 Krumbach

Beschreibung

Die Bucklige Welt ist seit dem Jahr 2010 E-Mobilität Region und hat mehrere Projekte dazu umgesetzt (E-Bikes, E-Scooters..). Nun war es an der Zeit, auch ein E-Auto anzuschaffen. Die Grundidee war, ein ausschließlich aus PV Anlagen gespeistes Auto zu betreiben, welches eine deutliche Verbesserung mehrerer Parameter für den Umwelt- und Gesundheitsschutz bringt und die Zahl an Zweitautos reduziert. Die Praktikabilität von Carsharing „am Land“ soll außerdem sichtbar gemacht werden.

Bürgerbeteiligung

Seit April 2014 teilen sich 26 Personen, Betriebe, Vereine und die Gemeinde ein Elektroauto.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

In nur 18 Monaten ist das E-Fahrzeug 50.000 km gefahren worden, es war täglich 7,2 Stunden gebucht, 2,3 Personen benützen es pro Tag. 5 alte Zweitautos wurden stillgelegt bzw. nicht neu angekauft. Mittlerweile gibt es eine Warteliste.

Teilnahmejahr

2015

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: