Kategorie

Soziale Dorferneuerung, Generationen

Träger

Gemeinde Hollenthon

PLZ Ort

2812 Hollenthon

Beschreibung

Spratzeck ist ein kleines Dorf (21 Häuser) der Gemeinde Hollenthon, wo es kein Gasthaus und keinen Veranstaltungsraum gibt. Das bestehende Feuerwehrhaus war zu klein geworden, deshalb beschloss man, ein Feuerwehrhaus mit Dorfzentrum zu errichten. Im Kellergeschoß wurde ein eigener Jugendbereich mit seperatem Eingang geschaffen. Im Obergeschoß befinden sich ein Veranstaltungsraum mit ca. 100m² und WC-Anlagen, geheizt wird mit einer Hackgutheizanlage.

Bürgerbeteiligung

Da für die Dorfbewohner Eigeninitiative, Selbständigkeit und Zusammenhalten selbstverständlich sind, wurden 8.000 freiwillige Arbeitsstunden geleistet. Durch die aktive Mitarbeit der Ortsbevölkerung ist eine breite Identifikation mit dem Projekt gegeben.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Im Dorfzentrum sollen nun Versammlungen, Vorträge, Heimatabende, Feiern, Bastelabende etc. stattfinden. Mit der Errichtung des Dorfzentrums soll das Dorfleben nachhaltig bereichert, der Abwanderung Einhalt geboten und die Lebensqualität spürbar verbessert werden. Die Kommunikation soll belebt und neuer "Schwung" in die Ortschaft gebracht werden.

Projektzeitraum

2003 - 2007

Teilnahmejahr

2007

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: