Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Arbeitsgemeinschaft

PLZ Ort

3800 Göpfritz an der Wild

Beschreibung

Die „DorfWERKstadt“ Waldviertel befasst sich mit bedarfsorientierter Nahversorgung ländlicher Bevölkerung mit Veranstaltungen der Erwachsenenbildung. Die Themen und Inhalte der Kurse und Seminare richten sich nach Angebot und Nachfrage vor Ort und werden mit den Zielgruppen abgestimmt. Sie bringt interessierte Vereine mit Institutionen und Organisationen zusammen und bietet Unterstützung bei der Angebotsentwicklung von Kursprogrammen im Dorf. Die Arbeitsgemeinschaft umfasst derzeit 56 Dorferneuerungsvereine. Im Herbst 2004/Frühjahr 2005 wurden insgesamt 67 Bildungsveranstaltungen angeboten.

Bürgerbeteiligung

Die Inhalte der Bildungsveranstaltungen werden durch Einbindung der Ortsbewohner bedarfsgerecht erstellt. Die Abwicklung der Bildungsveranstaltungen (Bewerbung, Durchführung, finanzielle Abwicklung vor Ort) wird durch die Vereine freiwillig geleistet.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

ein angepasstes und bedarfsgerechtes Bildungsangebot vor Ort sinnvolle Nutzung und bessere Auslastung der Dorfgemeinschaftshäuser Zugangsbarrieren zu Bildung, insbesondere für Frauen, werden abgebaut Bildungsangebot bedarfsgerecht und in vertrautem Rahmen

Projektzeitraum

2004 - 2010

Teilnahmejahr

2005

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: