Kategorie

Neue Dorf- und Stadtökonomie

Träger

Tourismusverein Mitterbach und Gemeinde Mitterbach am Erlaufsee

PLZ Ort

3224 Mitterbach am Erlaufsee

Beschreibung

Das DorfResort Mitterbach ist kurz gesagt eine gemeinschaftliche Rezeption, die von sieben Beherbergungsbetrieben genutzt wird. Um die BetreiberInnen bei den vielfältigen Herausforderungen – von der Verpflegung und der Gästebetreuung über die Produktentwicklung bis hin zu Online-Marketing und Zimmer-Buchung – zu unterstützen, wurde für Mitterbach dieses neuartige Kooperationsmodell ausgearbeitet. Aufgaben werden zentral gebündelt, durch die entstehenden Synergieeffekte werden die einzelnen Betriebe spürbar entlastet. Die DorfRezeption ist die Drehscheibe für Buchungen, dient der Information sowie Schlüsselaus- und -rückgabe. Derzeit arbeiten drei Personen im DorfResort. Geöffnet ist von 8:00 bis 18:00 Uhr. Das DorfResort wurde dabei so konzipiert, dass der bei den Gästen sehr beliebte familiäre Charakter der teilnehmen Beherbergungsbetriebe erhalten bleibt.

Bürgerbeteiligung

Die Idee des DorfResorts ist im Rahmen der Leitbilderstellung der Dorferneuerung entstanden. Die Diskussionen um das Thema der PrivatzimmervermieterInnen und die immer schwierigeren Bedingungen, da viele der HausbesitzerInnen nicht in Mitterbach wohnen und so eine Bewirtschaftung nicht einfach ist, führten zur Idee, eine „zentrale Rezeption“ für das „dezentrale Hotel“ ins Leben zu rufen. Die Idee ist dann gereift, viele Hürden mussten übersprungen werden – aber die Bevölkerung ist hinter dem Projekt gestanden. Es wurden Arbeitsplätze geschaffen, die Bevölkerung nimmt außerdem regen Anteil an der Weiterentwicklung Mitterbachs.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Die Herausforderungen für PrivatzimmervermieterInnen sind durch diese zentrale Rezeption geringer geworden, Einzelbetriebe konnten zusammengefasst werden. Derzeit nehmen sieben Betriebe am DorfResort teil, es sollen aber noch mehr werden. Ziel ist bestmögliches Service für die Gäste und Unterstützung für die ZimmervermieterInnen. So ist zB die Buchung um einiges leichter geworden – wenn größere Gruppen Mitterbach besuchen wollen, ist das DorfResort die beste Anlaufstelle. Die Gruppe wird einfach auf die Mitgliedsbetriebe aufgeteilt. Die Bevölkerung Mitterbachs spürt den neuen Wind, der durch die Privatzimmer weht – Arbeitsplätze, mehr Gäste, Leben am Dorfplatz und bei den Veranstaltungen, Auslastung und damit Erhaltung der Infrastruktur (Dorfladen, Gastronomie…).

Teilnahmejahr

2017

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: