Kategorie

Siedeln, Bauen, Wohnen, Ortskernbelegung, Innenentwicklung

Träger

Dorfgemeinde Wolfstein

PLZ Ort

3642 Wolfstein

Beschreibung

Da das Dorf von Veralterung und Abwanderung betroffen ist und heute jeder „lieber für sich“ ist, gibt es wenige Highlights im Dorf (Jakobi-Andacht, Maibaum-Aufstellen). 2011 hat daher der neu gegründete Dorferneuerungsverein beschlossen, das in die Jahre gekommene FF-Haus zu revitalisieren, mit dem Ziel, einen Platz vom Dorf für das Dorf zu schaffen. Es gibt eine kleine Küche, fließendes Wasser und Toiletten, ist nur ein zweckmäßiges Veranstaltungshaus und zudem ein hübscher Platz, der zum Verweilen einlädt.

Bürgerbeteiligung

Eigenleistung an Arbeitsstunden: bisher 250 h Gemeinsame Abstimmungsprozesse, Eigenmittel aus Aktivitäten der Dorfgemeinschaft der letzten 10-15 Jahre, die hier wieder re-investiert wurden.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Optische Aufwertung für das Ortsbild, Vereinshaus auch zur privaten Nutzung der Familien im Ort, Ort für Feste der Dorfgemeinschaft (Jakobi-Andacht, Maibaum-Aufstellen), Aufwertung für Gäste: öffentliche Toilette für Pilger des Jakobsweges und „Erfrischungsstelle“

Teilnahmejahr

2015

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: