Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

VV Sallingstadt

PLZ Ort

3931 Schweiggers

Beschreibung

Sallingstadt verfügt über ein äußerst belebtes und beliebtes Dorfzentrum mit Jugendgästehaus (Veranstaltungssaal für 200 Personen), Dorfwirtshaus und ein Feuerwehrdepot mit Jugendraum. Um die Möglichkeit für Veranstaltungen zu erweitern, schuf man im Garten des Dorfzentrums die "Dorfarena": eine Freiluftbühne mit Überdachung, Beschallung, Beleuchtung und Lagerraum für verschiedene Utensilien. Es soll eine Symbiose sein zwischen darstellender und bildender Kunst und Jugend, eine innovative und kreative Kulturplattform mit zusätzlicher Nutzung. Bei Schlechtwetter besteht die Ausweichmöglichkeit in den bisherigen Veranstaltungsraum.

Bürgerbeteiligung

Schon bei der Planung war ein Arbeitskreis aktiv, der die Ideen gesammelt und später mit dem Planerteam abgestimmt hat. Auch bei der Umsetzung wurden sehr viele Eigenleistungen der Dorfbevölkerung erbracht. Die Vorstellungen und Visionen der kulturinteressierten Sallingstädter, vor allem der Jugend, wurden in jeder Diskussion mit den Professionisten berücksichtigt. Der neu gegründete Arbeitskreis "Kulturwerkstatt Sallingstadt" wird ab nun die Programmgestaltung der jährlich geplanten Kulturtage übernehmen.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

- Entstehung einer weiteren Veranstaltungsmöglichkeit (Freiluftveranstaltungen waren bis jetzt schwer möglich) - Erweiterungsmöglichkeit für das bisherig Kultur- und Veranstaltungsprogramm für die Gemeinde/Region - Freifläche für Kinder, Jugendliche, Einheimische und Gäste, nutzbar zu allen Jahreszeiten - Angebotserweiterung für das Jugendgästehaus, positive wirtschaftliche Auswirkungen - Sicherung des Standortes - Durchführung eines Gemeinschaftsprojektes - Hervorheben von Gemeinsamkeiten, Durchführen gemeinsamer Projekte - nachhaltige Festigung der Bedeutung von Sallingstadt als Veranstaltungsort für Events aller Art

Projektzeitraum

2005 - 2007

Teilnahmejahr

2007

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: