Kategorie

Siedeln, Bauen, Wohnen, Ortskernbelegung, Innenentwicklung

Träger

Marktgemeinde Nöchling

PLZ Ort

3691 Nöchling

Beschreibung

Am Standort des „Alten Bades“, einem seit 30 Jahren undichten, leer stehenden Betonbeckens, wurde ein Badeteich mit natürlicher Regenerationsanlage (bepflanzte Kiesfilter und Filterteiche) errichtet. Durch Grundankauf und -tausch konnten in die Anlage noch ein Beachvolleyballplatz, eine große Liegewiese, ein ganzjährig betriebenes Gasthaus mit großer Terrasse, ein Kinderspielplatz sowie ein großer Parkplatz integriert werden.

Bürgerbeteiligung

BürgerInnen waren in die Planungsphase mit eingebunden Beachvolleyballplatz wurde von der Jugend mitgestaltet Bau wurde mit Arbeitsleistungen unterstützt

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Möglichkeit im Ort die Freizeit zu verbringen Erweiterung des touristischen Angebotes Erweiterung der Infrastruktur durch neuen Gasthausbetrieb Schaffung von Arbeitsplätzen im Winter: Eislaufen und Eisstockschießen auf der Teichanlage

Projektzeitraum

2003 - 2004

Teilnahmejahr

2005

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: