Kategorie

Ganzheitlichkeit

Träger

Dorferneuerungsverein Aspang

PLZ Ort

2870 Aspang-Markt

Beschreibung

Der Dorferneuerungsverein Aspang entstand eigentlich aus der Bürgerinitiative zum Umbau des Kirchenplatzes. Ermutigt durch den Erfolg der Projektumsetzung und die Unterstützung aus der Bevölkerung wurde 2005 ein Verein gegründet und die Dorferneuerung in Aspang begann den Ort zu bewegen. In diesen zwei aktiven Jahren wurde sehr viel bewirkt, bewegt, erneuert, initiiert und umgesetzt. Die Anliegen der Aspanger Dorferneuerung sind breit auf die Bedürfnisse der Menschen im Ort abgestimmt: Das Zusammenleben und die Ortsgemeinschaft sind für die Aktivisten eine ganz wichtige Basis für eine positive Zukunftsentwicklung (z.B. Projekt Jugendbühne Aspang mit der Kath. Jugend Unteraspang, Ferienspiel mit über 700 teilnehmenden Kindern etc.), aber auch die Kultur als Nahrung für die Seele kommt nicht zu kurz (Lesungen, Konzerte, Bunter Abend mit den anderen Vereinen etc.). Das auch bauliche Kleinode, wie das Wetterhäuschen am Hauptplatz, renoviert werden, der Erlebnisweg Sterzlweg mit all seinen Attraktionen errichtet und ein Märchenweg für und mit Kindern kürzlich eingerichtet wurde, gehört ebenso zu den Initiativen der Aspanger Dorferneuerung. Unterstützung gibt es von vielen Seiten, der Gemeinde, den örtlichen Unternehmen, den anderen Vereinen und aus der Bevölkerung. Darin liegt auch das Geheimnis des Erfolges in Aspang: Die breite Zusammenarbeit mit anderen Organisationen, ein offenes Ohr für die Anliegen der AspangerInnen, ein großes Herz für die Menschen im Ort.

Projektzeitraum

2006 - 2007

Teilnahmejahr

2007

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: