Kategorie

Klimaschutz, Mobilität, Umwelt

Träger

Gemeinde Breitenstein

PLZ Ort

2673 Breitenstein

Beschreibung

Das Anrufsammeltaxi Breitenstein wurde auf Wunsch der Gemeinde ins Leben gerufen, um das bestehende öffentliche Verkehrsangebot mit einem bedarfsgerechten System zu unterstützen. Breitenstein hat einen hohen Bevölkerungsanteil in der Generation 60+, Angebote der Daseinsvorsorge (Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte..) sind vor Ort nicht gegeben. Mit der Installierung des Anrufsammeltaxis konnte dieser Personengruppe wieder der Zugang zu alltäglichen Besorgungen gegeben werden.

Bürgerbeteiligung

Neben zahlreichen Abstimmungsterminen zwischen RU7, VOR und GemeindevertreterInnen wurde die Breitensteiner Bevölkerung zu einem Informationsabend geladen.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Das Anrufsammeltaxi hat unmittelbare Auswirkung auf die Lebensqualität der Breitensteiner Bevölkerung. Mobilität ist ein wesentlicher Faktor zur Teilhabe am öffentlichen Leben und zur Haltung bzw. Verbesserung der Lebensqualität. Des Weiteren trägt das AST auch zur Reduktion des CO2-Ausstoßes bei.

Teilnahmejahr

2015

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: