Kategorie

Neue Dorf- und Stadtökonomie

Träger

Landentwicklung Schönbach

PLZ Ort

3633 Schönbach

Beschreibung

Die Landentwicklung Schönbach veranstaltet seit dem Jahr 2000 im 2 Jahresrhythmus den Europäischen Bauernmarkt. Ziel war die Präsentation der Produktpalette heimischer Bauern, aber auch bewusst zu machen, dass es in anderen europäischen Regionen ebenso Bauern gibt, die ihre Produkte direkt vermarkten. Diese überaus erfolgreiche uns sogar prämierte Veranstaltung wurde 2000 in Schönbach durchgeführt, und seit 2002 wird sie jährlich an verschiedenen Orten abgehalten (2008 wieder in Schönbach).

Bürgerbeteiligung

Ca. 30-40 Personen arbeiten ständig in der ARGE (gegründet 1995) mit, in der sich alle Altersschichten und Berufsgruppen wiederfinden. Bei Veranstaltungen werden durch die Einbindung aller Vereine in Schönbach bis zu 150 Personen mobilisiert bzw. motiviert.

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Imageverbesserung der Gemeinde durch überregionale Veranstaltungen, Medienpräsenz, positiver Beitrag zu den Nächtigungszahlen, Erhöhung der tagestouristischen Auslastung in den Gaststätten sowie im Museumsbereich, Erhöhung der Wertschätzung und Sicherung von bestehenden Arbeitsplätzen, Erhöhung der Lebensqualität durch Zusammenarbeit mit allen Vereinen

Projektzeitraum

2006 - 2007

Teilnahmejahr

2007

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: