Projektwettbewerb 2019

Der Projektwettbewerb wird 2019 zum neunten Mal durchgeführt. Dabei sollen jene Akteure, die hinter erfolgreichen Projekten stehen, sowie die Projekte selbst einem breiten Publikum bekannt gemacht werden.

Teilnahmeberechtigt sind Dorferneuerungsvereine, Gemeinden und Kleinregionen. Projekte konnten bis 6. September eingereicht werden, und zwar jeweils auf Ebene der Dörfer, Gemeinden und Städte sowie Kleinregionen, in den Kategorien

  • Soziale Dorferneuerung und Generationen
  • Ortskernbelebung – Innenentwicklung
  • BürgerInnenbeteiligung und Digitalisierung

Die siegreiche Gemeinde/Kleinregion der Kategorie Ganzheitlichkeit wird Niederösterreich im Jahr 2020 beim Europäischen Dorferneuerungswettbewerb vertreten.

Zum Zeitpunkt der Einreichung muss das Projekt fertiggestellt sein. Nicht teilnahmeberechtigt sind Institutionen und Organisationen, andere Vereine oder Privatpersonen.
 

Hier finden Sie einen Link zu den bisher eingereichten und prämierten Projekten.

 

Seite weiterempfehlen: