Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Verein Zülow in Haugsdorf, Obmann Josef Ruby

PLZ Ort

2054 Haugsdorf

Beschreibung

Der bildende Künstler Franz von Zülow (1883 – 1963) verbrachte seine Kindheit und Jugend in Haugsdorf und blieb Zeit seines Lebens diesem Ort freundschaftlich verbunden. Zahlreiche seiner Werke entstanden hier und zeugen von der inspirierenden Kraft der den Ort umgebenden Weinbaulandschaft. Im Gedanken an das Schaffen Franz von Zülows und seiner Mutter Marie von Zülow möchte der Verein „Zülow in Haugsdorf“ einerseits das Bewusstsein für die Einzigartigkeit der Werke der beiden Künstler in der Bevölkerung von Haugsdorf und der Kleinregion Pulkautal stärken und anderseits Maßnahmen und Aktivitäten zur Steigerung des Bekanntheitsgrades Haugsdorfs im Zusammenhang mit diesen Künstlern steigern. Auswirkungen auf die Lebensqualität im Ort: Image-Steigerung des Ortes Haugsdorf und der Kleinregion Pulkautal durch Öffentlichkeitsarbeit und Ansprechen eines kunst- u. kulturinteressierten Publikums; positive wirtschaftliche Effekte durch Tourismus: Wertschöpfung bei Zimmervermietern, Gastronomie, Weinhauern und Künstlern; Anknüpfungspunkt für weitere kulturelle Aktivitäten, die sowohl der Bevölkerung als auch Gästen zugute kommen; Austausch mit anderen Regionen, z.B. Hirschbach im Mühlviertel/OÖ, Linz, Wien u. Hollabrunn

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2005

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: