Kategorie

Neue Dorf- und Stadtökonomie

Träger

Stadtgemeinde Tulln

PLZ Ort

3430 Tulln

Beschreibung

Das Römermuseum und die SchülerInnen der HAK/HASCH Tulln planen in gemeinschaftlicher Arbeit die römische Geschichte, Wirtschaft und Kultur für einen Tag wiederaufleben zu lassen. Hierbei soll die graue Theorie der Museumspädagogik und des Unterrichts gelebter Geschichte weichen, und umgekehrt Fundstücke gelebter Geschichte in die Realität transferiert werden. Der Hauptplatz, wo erst kürzlich Reste eines römischen „vicus“ gefunden wurden, eignet sich ideal als Rahmen für einen römischen Markt, der mit verschiedenen Ständen unter Beteiligung der Tullner Geschäftswelt und des Stadtmarketingclubs von den SchülerInnen betreut werden, nachempfunden werden soll.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2008

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: