Kategorie

Neue Dorf- und Stadtökonomie

Träger

Waldviertelakademie

PLZ Ort

3830 Waidhofen an der Thaya

Beschreibung

In vier Zuwanderungsgemeinden (je eine pro Bezirk – Waidhofen, Gmünd, Horn, Zwettl) wird ein vorbereitender interner Workshop mit Gemeindeverantwortlichen und –aktivisten sowie Entscheidungsträgern aus der Region über die Rolle, Wahrnehmung, Probleme und gewonnene Möglichkeiten durch die Zuwanderung sowohl aus der Sicht der Einheimischen als auch der Zugegewanderten abgehalten. Anschließend wird eine offene Diskussionsveranstaltung für die breite Öffentlichkeit zu Schwerpunktthemen stattfinden. Ziel ist dabei die Aufarbeitung der Frage „Welche Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen sich durch die Zuwanderer, die neue Aspekte in die Gemeinde bringen können?“, die Herausarbeitung von integrationsfördernden Maßnahmen, die Schaffung eines bereichernden Miteinander sowie das Begreiflichmachen, dass Zuwanderung eine wirksame Antwort auf das Problem der Abwanderung ist.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2012

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: