Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Dr. Johannes Kammerstätter

PLZ Ort

3250 Wieselburg Land

Beschreibung

Dieses Schulprojekt hat den jüdischen Friedhof in Ybbs/Donau zum Ausgangspunkt genommen. Ein neuer Eingangsbereich „Tor zur jüdischen Geschichte“ soll geschaffen werden. Eine Ausstellung „Garten der Versöhnung“ ist 4 Personen gewidmet, die in der Nazizeit mutige Schritte gesetzt haben. Die bestehende Zeremonienhalle soll einer Innen- und Außenrenovierung zugeführt werden. Der frühe Umgang der Schüler mit anderen Kulturen sowie die praktische Auseinandersetzung mit Geschichte (persönlicher Kontakt zu Besuchern, Nachkommen, Nachforschungen, Dokumenten) ist wesentlicher Bestandteil dieses Projektes. Für Besucher bewirkt es ein besseres Verständnis der Völker und auch eine klare Konfrontation mit der eigenen Geschichte.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2004

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: