Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Dorferneuerungsverein Schönberg

PLZ Ort

3562 Stiefern

Beschreibung

Der künstlerisch hochwertige Kalvarienberg, auf den aus zwei verschiedenen Gemeinden Kreuzwege hinaufführen (Stiefern 1735/83 und Schönberg 1772), ist akut vom Verfall bedroht. Angestrebt wird nun nicht nur die Renovierung des Ensembles, sondern ein Vorzeigeprojekt mit nachhaltiger, öffentlicher Nutzung – in der Liturgie, im Kulturtourismus sowie mit gemeindeübergreifenden Impulsen für das Selbstverständnis und die Lebensqualität vor Ort. Für jede der insgesamt 24 Kreuzwegstationen übernimmt eine örtliche Familie die jeweiligen Renovierungskosten. Die diversen Professionsarbeiten werden im Einvernehmen mit dem Bundesdenkmalamt vereinsübergreifend durch örtliche Fachleute und HelferInnen bewerkstelligt.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2006

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: