Kategorie

Neue Dorf- und Stadtökonomie

Träger

Marktgemeinde Langenrohr

PLZ Ort

3442 Langenrohr

Beschreibung

Das vorliegende Projekt verfolgt das Ziel, das Umfeld der Donauauen aus naturschutzfachlicher Sicht zu verbessern. Dies soll durch Vernetzungselemente, wie Feldgehölze, unterschiedlich ausgestaltete Brachen mit Gebüschgruppen, Extensivwiesen sowie der Anlage von Kleingewässern dem Landschaftstyp entsprechend erreicht werden. Langenrohr ist dafür aufgrund der Nähe zu den Donauauen und zur Großen Tulln (Feuchtlebensraum mit Funktion als Wanderkorridor Richtun Wienerwald) besonders geeignet. Unter Beteiligung von Landwirten, Jägern, Schulkindern soll es zu einer Verbesserung der Vernetzungs- und Lebensraumfunktion des Ackerlandes auch mit den angrenzenden wertvollen Großlebensräumen der Donauauen und dadurch zu einer Erhöhung des Erholungs- und Freizeitpotentials (Wanderungen, Radtouren) kommen.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2008

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: