Kategorie

Neue Dorf- und Stadtökonomie

Träger

Dorferneuerungsverein Krumbach

PLZ Ort

2851 Krumbach

Beschreibung

Jährlich gehen ca. 400 Fußwallfahrer von Köszeg/Westungarn über Krumbach nach Maria Zell, mit steigender Beliebtheit in den letzen Jahren. Die Gruppen werden von teilweise ein wenig Deutsch sprechenden Führern begleitet. In Absprache mit den Begleitern soll nun der traditionelle Wallfahrerweg mit Informationstafeln und Schildern gekennzeichnet werden, damit auch nicht deutschsprachige Ungarn in kleineren Gruppen den Weg nach Maria Zell problemlos gehen können. Zweisprachige Informationszentren mit Tagesetappenpunkten sollen die Wallfahrer zu gerne gesehenen Gästen machen, die später wieder in die Buckelige Welt kommen sollen und somit den Tourismus in der Region beleben. Als Service sollen Führer mit ungarischen Sprach-Grundkenntnissen ausgebildet werden, die bei Bedarf die Wallfahrer durch Krumbach begleiten und für Informationen zur Verfügung stehen.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2008

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: