Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Verein für Ortsbildpflege, Wohnumweltgestaltung und Dorferneuerung Kapelln, Ing. Franz Mitterhofer

PLZ Ort

3141 Kapelln

Beschreibung

In der Marktgemeinde Kapelln liegt der geografische Mittelpunkt von NÖ (ebener Flächenschwerpunkt). Dies soll durch einen weiteren Ausbau der touristischen Einrichtungen bekannter gemacht werden. Das Konzept sieht einen dreistufigen Ausbau vor. Stufe 1: Themenweg zwischen Kapellen und der Max Schubert Warte (=NÖ Mittelpunkt). Spiel, Spaß, Unterhaltung und Bewegung für Jung und Alt stehen im Vordergrund. Nach dem Schatzkartenprinzip sollen Stationen geschaffen werden, wo Fragen zu NÖ beantwortet werden sollen. Eine Vergleichbarkeit der Ergebnisse von verschiedenen Teilnehmern ist damit gegeben, was eine Wiederholung nach sich ziehen kann um das Ergebnis zu verbessern. Stufe 2: Erweiterung des Themenweges um Spiel- bzw. Geschicklichkeitsstationen. Stufe 3: Errichtung eines Erlebnisparkes. Hier sollen die Umrisse von NÖ maßstabsgetreu auf einer Fläche von 1-2 ha nachgebildet / „begehbar“ gemacht werden. Zu den unterschiedlichen Themenbereichen sollen Spiele- und Informationsstationen mit historischen, kulturellen oder sonstigen für NÖ bedeutenden Themen realisiert werden. Die Wiederholbarkeit (Minigolf Prinzip) und eine stete Erweiterung gilt als wichtigste Voraussetzung für die nachhaltige Nutzung. Auswirkungen auf die Lebensqualität im Ort: Durch die Schaffung des Themenweges soll ein Beitrag für die sanfte touristische Erschließung des Ortes in der Region geleistet werden. Damit soll auch ein Zusatzeinkommen für die lokale Gastronomie, Lebensmittelhandel und bäuerliche Direktvermarktung geschaffen werden. Die Wege sollen so ausgelegt werden, dass sie auch für Jogger und Walker geeignet sind. Damit auch eine Anregung zur körperlichen Ertüchtigung bei gleichzeitiger Möglichkeit der „Vergleichbarkeit der Leistungen“ gegeben.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2005

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: