Kategorie

Soziale Dorferneuerung

Träger

Stadtgemeinde Neunkirchen

PLZ Ort

2620 Neunkirchen

Beschreibung

Man möchte den Häusern und Denkmälern in der Altstadt von Neunkirchen, die im Laufe der Jahrhunderte viele Ereignisse „gesehen“ haben, eine Stimme verleihen. Tafeln mit wichtigen Eckpunkten werden an diesen Gebäuden und Denkmälern montiert. Ein QR-Code wird mit der Gemeindehomepage verlinkt, wo tiefgreifende Informationen in Form von Audio- und Videodateien zu finden sind. Interessierte Bürger können sich in der Projektgruppe einbringen, unterstützt von der Gemeindeverwaltung. Die sprechenden Häuser werden dann sowohl von den BürgerInnen selbst als auch von den Gästen besucht. „Jung lehrt Alt“ und umgekehrt, indem die junge Bevölkerung im Rahmen von Projekttagen der älteren Generation die Nutzung der neuen Medien (Smartphones) zeigt, alteingesessene Neunkirchner können den Jugendlichen ihre Erfahrungen mit der Geschichte weitergeben.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2012

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: