Kategorie

Soziale Dorferneuerung

Träger

Marktgemeinde Gutenstein

PLZ Ort

2770 Gutenstein

Beschreibung

Als Kulturzentrum soll das ehemalige Dorfgasthaus verschiedenen Vereinen sowie den Raimundspielen Gutenstein als Treffpunkt und zur Abhaltung von verschiedenen Aktivitäten dienen. Für die Raimundspiele soll es ein Treffpunkt und Verpflegungsort des gesamten Ensembles, des künstlerischen und technischen Teams während der Zeit der Festspiele sein. Auch für den Empfang für Premierengäste und als schlechtwettergeschützter Raum für kleinere Proben kann das ehemalige Gasthaus genutzt werden. Der Verein Menschenhilfe möchte die Räumlichkeiten für die Betreuung sozial bedürftiger GutensteinerInnen und für die Flüchtlingsbetreuung nutzen. Weiters ist die Installierung eines Dorfgeschäftes mit regionalen Produkten geplant.

Bürgerbeteiligung

Gemeinsame Aktivitäten von Gemeindebürgern, Flüchtlingen, Jugendlichen und Senioren, Hilfe für Familien mit Kindern, Einbindung von Vereinen

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Verbesserung der Kommunikation Intensivere Identifikation mit dem Ort Aufrechterhaltung der Infrastruktur Renovierung leerstehender Häuser für Wohnungen und Arbeitsstätten Vermindern von Abwanderung Förderung eines lebendigen Ortslebens

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2016

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: