Kategorie

Soziale Dorferneuerung

Träger

Dorferneuerungsverein „Der Dorfkreis“

PLZ Ort

2183 Neusiedl a. d. Zaya

Beschreibung

Das „Neusiedler Portal“ bezeichnet die Ortseinfahrt von Neusiedl a. d. Zaya, kommend von der B48. Kurz nach dem Ortbeginn flankiert die kahle Mauer des Bauhofs 47 Meter lang die Straße. Die Idee besteht darin, diese unattraktive Mauer zu gestalten, und zwar einladend, begrüßend, originell, zukunftsorientiert und jugendlich. Dabei soll die Dorfgeschichte mit seiner Erdöl-Pionierzeit, das „Damals“ und das „Heute“ mit seinen technischen Errungenschaften dargestellt werden. Ortsansässige kunstsinnige Menschen gestalten gemeinsam mit Jugendlichen und SchülerInnen diese Mauer im Sinne des gemeinsamen Miteinanders. Generationenübergreifende Kommunikation wird möglich und die BewohnerInnen setzen sich gleichzeitig mit ihrer Ortsgeschichte und -entwicklung auseinander. Gemeinsam wird etwas Nachhaltiges geschaffen und die Beteiligten erlangen Stolz auf ihre Heimat.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2010

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: