Kategorie

Soziale Dorferneuerung

Träger

Streetwork Krems

PLZ Ort

3500 Krems

Beschreibung

Der Schwarze Platz ist eine wichtige städtische Ressource. Jugendliche können sich hier ohne kriminalisiert oder als unerwünscht betrachtet zu werden, aufhalten. Vor allem Skater werden bei der Ausübung ihrer Sportart oftmals in Garagen oder Einkaufszentren abgedrängt. Konflikte mit der Polizei und AnrainerInnen sind oft die Folge davon. Die Skater setzen sich seit 2002 für die Umgestaltung des „Schwarzen Platzes“ zu einem modernen Skaterpark ein. Mit der Neugestaltung der Freizeitanlage wird ein wichtiges Stück der Jugendkultur in Krems wieder belebt.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2004

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: