Kategorie

Neue Dorf- und Stadtökonomie

Träger

Gemeinde Muckendorf-Wipfing

PLZ Ort

3424 Muckendorf

Beschreibung

Durch eine Summe an Bündelungsmaßnahmen der örtlichen Einrichtungen wird ein neuer, lebendiger Dorfplatz, der vom neuen Gemeindeamt, Nahversorger und Veranstaltungsraum begrenzt wird, geschaffen: Eine Gasse wird verkehrsfrei gestaltet und bildet mit dem Freiraum nördlich des bestehenden Mehrzweckhauses einen neuen Dorplatz, an dessen Nordseite der Neubau des Gemeindeamtes in Passivhausstandard vorgesehen ist. Die Freiwillige Feuerwehr erhält ein neues Gebäude. Die im Mehrzweckgebäude freiwerdenden Flächen (derzeit von Freiwilliger Feuerwehr und Gemeindeamt genutzt) werden in mehrere Wohnungen sowie einen Raum für öffentliche Veranstaltungen umgebaut. Alle Gebäude um den Ortskern werden von einer umweltfreundlichen Nahwärmeanlage, welche im Keller des Kindergartens untergebracht ist, versorgt. Damit werden auch die Bestrebungen der Gemeinde dokumentiert, die derzeit gerade ein Energieleitbild entwickelt und beim Thema Klimaschutz beispielgebend tätig sein will. Dies ist ein zukunftsweisendes Konzept für die noch junge Gemeinde.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2009

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: