Kategorie

Jugendaktivitäten

Träger

Stadtgemeinde Laa an der Thaya

PLZ Ort

2136 Laa an der Thaya

Beschreibung

In Laa an der Thaya wird ein "selbstverwaltetes" Jugendzentrum betrieben. Die Jugendlichen haben ihr Interesse an der Stadtentwicklung bekundet und sich auch bereit, bei diversen Projekten mitzuarbeiten. Da man über das Jugendzentrum allerdings nur eine beschränkte Anzahl von Jugendlichen erreicht, ist es Ziel dieses Projektes, die gesamte Jugend in die Stadtentwicklung einzubeziehen und ihr eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten. Nebenbei wird dadurch auch das "Miteinander" gefördert. Teilbereiche, die in Frage kommen: - Jugendliche sollen Jugendprojekte selbst betreuen (z.B. Ausbau von Freizeiteinrichtungen) - soziales Engagement der Jugend (z.B. Betreuung hilfsbedürftiger Menschen) - Betreuung einer Seite der Laaer Homepage - Unterstützung bei größeren Veranstaltungen der Stadt Zunächst werden (N)Eignungsgruppen und Projektpaten (Erwachsene, Betriebe) gesucht, die die Jugendprojekte betreuen sollen. Mit dem "Laaer Jugendbonus" können für definierte Leistungen Bonuspunkte erworbe werden, die dann bei Geschäften oder Freizeiteinrichtungen in Laa eingelöst werden können. Die Dokumentation darüber in den Laaer Medien übernehmen die Jugendlichen selbst.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2007

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: