Kategorie

Neue Dorf- und Stadtökonomie

Träger

Stadtgemeinde Retz

PLZ Ort

2070 Retz

Beschreibung

Nach dem Motto „Wenn die Gebäude die Körper der Stadt sind, dann ist das Licht die Seele“, möchte die Stadtgemeinde Retz den Retzer Hauptplatz durch indirekte Beleuchtung der Gebäudefassaden beleben. Damit soll eine zeitgemäße Einkaufsatmosphäre geschaffen werden. Ziel ist es daher, mit teilweise sogar weniger Energieaufwand als bisher eine gut aufeinander abgestimmte und effektvolle Beleuchtung zu erreichen. Durch Auslassung und Einsparung von Licht, der gewollten Verteilung von Hell und Dunkel und der Übersetzung in differenzierte Tonwerte soll es zu einer Steigerung der Qualität kommen.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2004

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: